Homepage des DARC Ortsverbandes Coburg B19 |LOGIN | REGISTER | 

 
STARTSEITE NACHRICHTEN WIKI DOWNLOADS KONTAKT HILFE
Hauptmenü
OV-INFO
Besucher ab 05/2013
Flag Counter
Wer ist online
1 sind gerade online (1 halten sich im Bereich WIKI auf.)

Benutzer: 0
Gäste: 1

mehr...

[Bastelecke :: Dieser Seite]  

Grapik LCD 128x64 Pixel PG-12864-A

Eigentlich wollte ich mich schon immer mal mit diesem Type LCD beschäftigen. Da ich aber keine direkte Verwendung dafür hatte, ließ ich es aufgrund des recht hohen Preises bleiben. Sie kosten bei Pollin immerhin 17,95 € . In den vergangenen Tagen fielen mir einige dieser interressanten LCDs in die Hände, genügend für den Fall, dass beim Basteln mal eines abraucht. Also war es für mich an der Zeit, sich eingehend mit diesen Dingern zu beschäftigen.


Eigenschaften:

Grünes grafisches LC-Display (128x64 Pixel) mit integriertem Controller (KS0108B BASCOM kompatibel) und LED-Hintergrundbeleuchtung.


Technische Daten:
- Auflösung 128x64 Pixel
- gelbe LED-Hintergrundbeleuchtung
- Betriebsspannung +5 V-
- Pixelgröße 0,48x0,48 mm
- Anzeigefläche 72x40 mm
Maße (BxHxT): 93x70x13 mm.

 

 

HARDWARE

Zuerst habe ich im Netz nach Unterlagen gesucht. Das Datenblatt war schnell gefunden.  Einen AT-MEGA-168 hatte ich noch in der Bastelkiste. Displays mit 128x64 Pixel gibt es viele, deshalb ist es wichtig das richtige Datenblatt zum Display-Typ zu haben. Als µController für die Ansteuerung eignen sich viele Typen, jedoch werden alleine für das Display 8 Datenleitungen + 6 Steuerleitungen benötigt. Möchte man die Hintergrundbeleuchtung schalten, so wird auch hierfür noch ein Ausgang belegt. Somit sind es insgesamt 15 Steuerleitungen. Ich empfehle als Controller einen AT-MEGA168  mit 16kByte EE-Prom, der genügend Platz für Grafik und andere Spielereien bietet.Natürlich gehen auch MEGA8 oder MEGA88 oder die größeren Typen ( 40 PIN) MEGA16,32,64. Dazu braucht man noch einen ISP Programmieradapter. Diesen kann man als USB-Variante kaufen oder sehr einfach selber bauen. Einfach mal nach ISP ATMEL googeln.

Die Hintergrundbeleuchtung ist mit  4,2V /390mA im Datenblatt angegeben. Bei 5 Volt +Ub entweder noch einen 2 Ohm Vorwiderstand oder eine Diode 1N4001 in Reihe schalten. Wer die Hintergrundbeleuchtung nicht schaltbar möchte legt die Anode von D1 auf +Ub, also 5 Volt.

 

Datenblatt

Schaltplan mit Atmel Controller

SOFTWARE

Ich bevorzuge bei meinen Projekten BASCOM als Entwicklungsumgebung. Das ist eine spezielle µController Hochsprache in Basic. Man kann damit sehr einfach und effektiv seine Ideen umsetzen. Mit der Demoversion kann man Programme bis 4K erstellen, was aber bei den Graphik-LCDs etwas knapp wird, besonders dann, wenn Bilder in das Display geladen werden sollen.

Die folgenden Zeilen teilen Bascom mit,  welcher LCD Typ verwendet wird und an welchen Pins des µController es angeschlossen ist.

$lib "glcdKS108.lib"                                        'Bibliothek für LCD

Config Graphlcd = 128 * 64sed , Dataport = Portd , Controlport = Portc , Ce = 0 , Ce2 = 1 , Reset = 2 , Rd = 3 , Cd = 4 , Enable = 5

Bascom nimmt einem sehr viel Arbeit ab. Man muss sich nicht um jedes Pixel kümmern, sondern hat mächtige Befehle, die einen unterstützen.

Beispiel:
Line(0 , 0) -(127 , 0) , 1
Zeichnet eine Linie von links oben nach rechts oben

BOX (0,0) - (127,63) , 1
Zeichnet ein Rechteck maximaler Größe.

Boxfill(0 , 0) -(127 , 63) , 1
Zeichnet ein gefülltes Rechteck

PSET 0,0  ,1
Setzt ein Pixel links oben in der Ecke

Übrigens, die 1 am Ende steht für Pixel zeichnen, eine 0 würde die Pixel löschen.

Download Basic Programm

 

VIDEO

Die Musik, die YOUTUBE auf Wunsch nach dem Zufallsprinzip beimischt, ist etwas heftig ausgefallen.
Also besser die Lautsprecher nicht ganz so aufdrehen.

 

 

This page has been revised 3 time(s)
Aktualisierung 28.03.2010 von DB8NL
This page was created on 21.03.2010 by DL9NBJ
This page has been viewed 12251 time(s)

Kommentar
Benutzer Diskussion
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.



astonstreet Xoops Themes
Powered by ImpressCMS & OV-Coburg © 2007-20010 The ImpressCMS Project